Xbox One » Vorschau » D » Dragon Age: Inquisition - Preview

Dragon Age: Inquisition - Preview

-> Drucken Spiel-Infos ein-/ausblenden...
 Spiel-Infos: Dragon Age: Inquisition - Preview
Dragon Age: Inquisition Boxart Name: Dragon Age: Inquisition - Preview
Entwickler: BioWare
Publisher: Electronic Arts
Erhältlich seit: 20. November 2014
Genre: Rollenspiel
Spieler: 1
Features:
Tactical Camera
Was würde die Welt der Fantasie nur ohne Videospieler machen? Ohne uns wäre sie vermutlich schon von Dämonen, Skeletten und noch finstereren Kreaturen überrannt worden. In BioWares Dragon Age: Inquisition seid ihr nun erneut gefragt, euer Können mit mittelalterlichen Klingen und Zaubern zu beweisen. Auf der diesjährigen gamescom habe ich mir eine ausführliche Präsentation des Gameplays ansehen dürfen. Da ich euch nur ungern im Dunkeln lassen, folgen meine Eindrücke.

Düstere Zeiten
Die Aussichten für die Heldentruppe in Dragon Age: Inquisition sind nicht besonders gut. Der Dauerregen hüllt die metallene Rüstung zwar in eine schöne Grafikpracht, aber er verbirgt auch finstere Gestalten. Skelette und Dämonen machen den Einwohnern von BioWares neuem Fantasy-Epos zu schaffen. Zum Glück kommt ihr ihnen zur Hilfe! Wie ihr das macht? Entscheidet selbst! Im typischen Stil der Rollenspiel-Schmiede könnt ihr euren Helden nach eigenem Geschmack anpassen. Das betrifft sowohl die Optik, als auch die Ausstattung. Ob ihr euch also auf das Weben magischer Blitze, oder auf das schwungvolle Schwertspiel konzentriert, liegt an euch. Doch was passiert, wenn ein mächtiger Boss am Ende des Dungeons eine Axt fallen lässt, die ihr nicht nutzen wollt? Kein Problem, schließlich seid ihr nicht alleine unterwegs. Die Inquisition begleitet euch auf eurem Abenteuer.

Mit einer Gruppe von weiteren Kriegern, die allesamt mit eigenen Fähigkeiten ausgestattet sind, wird die Reise und der Kampf leichter. Bioware verspricht satte 200 Zauber und Fähigkeiten, die ihr nach und nach aufleveln könnt. Wer seine Partymitglieder gut aufeinander abstimmt, sollte die kleinsten Probleme mit den Dämonen haben, die im Fantasiereich auflauern. Je nach Ort - unter anderem erwarten euch Wälder, Gebirge und Wüsten - warten Gegner mit unterschiedlichen Schwächen auf eure Klinge. Die Skelette zeigen sich beispielsweise anfällig für Blitzzauber. Mit einem beeindruckenden Effekt schränkt die Elektrizität die Beweglichkeit der Unholde ein. Eure Chance, auf einen Krieger zu wechseln, um die Lücke in ihrer Verteidigung auszunutzen.
 Autor:
Robert Stotzem
Vorschau
Zur Dragon Age: Inquisition Screengalerie
Screenshots:
Prognose:
4/5
Leserhype:
9.0