Xbox One » Vorschau » A » Assassin´s Creed Unity - Hands-On

Assassin´s Creed Unity - Hands-On

-> Drucken Spiel-Infos ein-/ausblenden...
 Spiel-Infos: Assassin´s Creed Unity - Hands-On
Assassin´s Creed Unity Boxart Name: Assassin´s Creed Unity - Hands-On
Entwickler: Ubisoft Montréal
Publisher: Ubisoft
Erhältlich seit: 13. November 2014
Genre: Adventure - Action Adventure
Spieler:
Features:

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft schickt Ubisoft seine stärkste Marke in einem exklusiven Spiel auf die neuen Konsolen. Mit Assassin´s Creed Unity wagt Ubisoft Montreal, so verspricht Ubisoft, einen kompletten Neuanfang und überarbeitet sowohl das Gameplay, den Mehrspielermodus, als auch die Geschichte grundlegend. Auf der gamescom haben wir nach einer Entwicklerpräsentation, die sich vorrangig mit der Garderobe des Assassinen beschäftigt hat, das Spiel ein wenig anspielen.
 
Online gemeinsam meucheln
In Assassin´s Creed Unity ist der Spieler nach zwei – respektive unter Berücksichtigung des diesjährigen Spiels für Xbox 360 und PlayStation 3 drei – Spielen auf hoher See wieder ausschließlich zu Lande unterwegs. Auch der kompetitive Mehrspielermodus wurde aus dem Spiel geworfen. Im Gegenzug hat Ubisoft an einer vollen Einbindung des Internets in die Einzelspieler-Spielwelt gearbeitet. So kann man viele Missionen nicht nur alleine, sondern auch zu zweit oder – je nach Mission – zu bis zu vier Spielern kooperativ absolvieren. Im Spiel haben wir eine Mission zu zweit mit einem Entwickler gespielt. Damit der Mehrspielermodus nicht eine simple Vereinfachung des Spiels ist, wird bei den Mehrspieler-Missionen die Belohnung verringert, wenn man entdeckt wird. Während also die Kämpfe einfacher sind, wenn man gemeinsam kämpft, können mehrere Spieler leichter entdeckt werden. Sämtliche Missionen werden aber auch offline im Einzelspielermodus gespielt werden können.
 Autor:
Sebastian Küpper
Vorschau
Zur Assassin´s Creed Unity Screengalerie
Screenshots:
Prognose:
4/5
Leserhype:
9.5