Xbox One » Tests » T » TurnOn

TurnOn

-> Drucken Spiel-Infos ein-/ausblenden...
Ein bisschen Frieden, ein bisschen Träumen...
Die süße Diorama-Optik verrät schon zu Beginn des Spiels, dass den Spieler hier keine wissenschaftlich fundierten Fakten zum Klimawandel erwarten, sondern eine eher kindgerechte Darstellung der Vorteile, welche Elektrizität uns bieten. Mal schaltet ihr die Straßenlaternen im Vorort wieder ein, woraufhin die Verbrecher schnell das Weite suchen. In einem anderen Spielabschnitt geht es darum eine Minigolf-Anlage wieder ans Laufen zu bringen oder ein Liebespaar zusammenzuführen. Es macht durchaus Freude zu sehen, welche Handlung im Hintergrund der Level abläuft. Allerdings solltet ihr nicht viel Tiefe erwarten. Die seichte Geschichte wird ansonsten noch durch recht amateurhaft gezeichnete Cartoon-Panels fortgeführt. Sprachausgabe ist nicht vorhanden. Der Jazz-Soundtrack passt aber gut zum entspannten Gesamtpaket.
 
FAZIT
TurnOn ist ein kurzweiliges Jump 2D-Jump`n`Run, an dem jüngere Spieler wohl die meiste Freude haben werden. Erfahrene Zocker bleiben angesichts des niedrigen Schwierigkeitsgrads und dem fehlenden Tiefgang bei der Bearbeitung des Themas etwas auf der Strecke. Die niedliche Optik in Kombination mit den gemütlichen Jazz-Klängen laden aber doch dazu ein, ab und zu eines der Level zu spielen. Die positive Botschaft und Stimmung des Spiels kann Abwechslung in den Gamer-Alltag bringen. Ihr solltet nur keine Revolution des Genres erwarten.

Daher für Einzelspieler mittelmäßig bis ordentlich
 Autor:
Robert Stotzem
Testbericht
Zur Screengalerie
Screenshots:
Leserwertung:
-