Xbox One » Tests » T » The Witcher 3: Wild Hunt (PS4)

The Witcher 3: Wild Hunt (PS4)

-> Drucken Spiel-Infos ein-/ausblenden...
FAZIT
The Witcher 3: Wild Hunt ist ein wunderschönes Open World-Rollenspiel, das sowohl Neulinge, als auch Veterane in seinen Bann ziehen kann und wird. Wir bewegen uns frei durch die wunderschön inszenierten Nördlichen Königreiche, metzeln wilde Monsterhorden nieder und beeinflussen unseren Spielverlauf individuell durch eigens getroffene Entscheidungen. Wer gerne tief in das Spielgeschehen eintaucht und viele Spielstunden erwartet, wird hier definitiv auf seine Kosten kommen. Die Story selbst deckt schon rund 40 Spielstunden ab und das vollständige Erkunden der Spielwelt kann sicherlich gut 100 Spielstunden mit sich bringen. Wer sich mit teilweise zu langen Ladezeiten und seltenen Performance-Problemen arrangieren kann, wird mit diesem Spiel sicherlich viel Freude haben. CD Projekt RED sorgte bereits für Naschschub und stellte der Spielergemeinde neben Gratis-Upgrades auch zwei kostenpflichte DLC’s zur Verfügung, die das Spielvergnügen nochmals verlängern dürften.
 
Daher für Einzelspieler sehr gut bis herausragend.
 Autor:
Jennifer Reichel
Testbericht
Zur Screengalerie
Screenshots:
Leserwertung:
8.8