Xbox One » Tests » C » Conker´s Big Reunion Episode 1

Conker´s Big Reunion Episode 1

-> Drucken Spiel-Infos ein-/ausblenden...
 Spiel-Infos: Conker´s Big Reunion Episode 1
Xbox Live Arcade - Project Spark Boxart Name: Conker´s Big Reunion Episode 1 ()
Entwickler: TBA
Publisher: Microsoft Studios
Erhältlich seit: 07. Oktober 2014
Genre: Kreativ
Spieler:
Features:

Im vergangenen Jahr hat Microsoft einen formidablen Aufschrei unter Rare-Fans verursacht. Grund hierfür war, dass ein lange vermisst geglaubter Rare-Charakter einen Auftritt auf der Pressekonferenz hatte, um dann doch nur einen Gastauftritt in Project Spark zu erhalten. Mittlerweile ist Conker jedoch in Project Spark verfügbar und kann nicht nur verwendet werden, um eigene Conker-Spiele in Project Spark zu entwickeln, sondern kommt zudem mit einem episodisch angelegten Spiel daher. Wir haben uns die erste Episode von Conker´s Big Reunion, die im Tausch gegen Tokens im Wert von 5€ erstanden werden kann, einmal genauer angeschaut.

Project Spark? Was muss ich tun um Conker zu spielen?
Ist man Mitglied bei Project Spark Premium, kann man den Inhalt stattdessen auch über die durch Fleiß verdienten Credits erwerben, allerdings kostet die Mitgliedschaft bei Project Spark Premium selbst Geld. Mit viel Fleiß und etwas Glück kann man schließlich auch Tokens im Spiel verdienen, realistischerweise wird man um eine Ausgabe in Höhe von 5€ aber wohl nicht umhin kommen, wenn man die erste Episode von Conker´s Big Reunion spielen möchte.
http://xboxone.gaming-universe.org/screens/review_conkers_big_reunion-bild1.jpg
Project Spark selbst ist kostenfrei verfügbar und kann einfach über den Xbox Live Marktplatz heruntergeladen werden. Conker´s Big Reunion kann anschließend innerhalb von Project Spark erworben werden. Neueinsteiger bei Project Spark müssen allerdings zunächst ein Tutorial absolvieren, in dem sowohl das Spielen als auch das Erstellen von Project Spark-Welten gelehrt wird.

Wieder vereint nach zehn Jahren
In Conker´s Big Reunion schlüpft man in die Rolle von Conker, der zehn Jahre nach den Ereignissen von Conker´s Bad Fur Day eine große Reunion-Feier mit seinen Freunden, die er in Bad Fur Day kennen gelernt hat, feiern möchte. Hierzu macht er sich auf zu der Kneipe Cock & Plucker. Kaum dort angekommen, wird er aber von Bear... ähm Birdy gewarnt, dass er die Kneipe alsbald nicht betreten kann, denn zunächst müsse er seine Schulden, die sich mittlerweile auf 400$ belaufen, begleichen, erst dann seien seine Freunde bereit, mit ihm zu feiern. 100$ kann Conker sich auf klassische Weise von Birdy ergaunern, die restliche Summe muss er aber mit spielerischem Geschick auftreiben. Von hier an hat der Spieler die Wahl zwischen drei Gebieten, die jeweils mit 100$ am Ende entlohnt werden. Wer die Addition dreistelliger Zahlen beherrscht oder einen Taschenrechner zur Hand nimmt, wird unschwer erkennen können, dass der Spieler alle drei Gebiete wird abschließen müssen, um seine Schulden begleichen zu können.
 Autor:
Sebastian Küpper
Testbericht
Zur Screengalerie
Screenshots:
Leserwertung:
-