Battlefield Hardline wird ins Jahr 2015 verschoben

News vom 23-07-14
Uhrzeit: 13:52
Erst wenige Wochen ist es her, dass unser Redakteur Patrick Stahlschmidt gemeinsam mit anderen Bankräubern und/oder Polizisten die Großstadt in der Mehrspieler-Beta von Battlefield Hardline für sein GU-Hands On unsicher gemacht hat. Wer sich nach seiner euphorischen Prognose den Release des Ego-Shooters im Oktober diesen Jahres schon fett markiert hat, der muss jetzt leider doch eine Weile länger warten. Nach der Ankündigung, dass Dragon Age: Inquisition einige Wochen später erscheint, hat Electronic Arts auch den von Visceral Games entwickelten Battlefield-Ableger nach hinten verschoben. Ein konkreter Termin wurde noch nicht benannt, allerdings soll das Spiel irgendwann im Frühjahr 2015 sowohl für PlayStation 4 und Xbox One, als auch PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen.
 
Grund für die Verschiebung sei vor allem die Sicherstellung der besten Qualität, weswegen man sich den Fokus auf die "einzigartige Battlefield Mehrspieler-Erfahrung", die Hauptfeatures der Einzelspielerkampagne und einen "stabilen Launch" des Spiels legt. Vor allem die Erfahrungen mit Battlefield 4 und den zahlreichen technischen Problemen beim Release des Shooters seien ausschlaggebend gewesen. Aus diesem Grund plane man für Battlefield Hardline eine zweite Beta-Phase, bei der die Entwickler das Feedback der Community für die weitere Entwicklung des Spiels nutzen wollen.
 
Quelle: Battlefield-Blog

 Autor:
Sascha P. Ritter 
Leserwertung abgeben , um das Spiel im Xbox One Leser Ranking zu platzieren!
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Aktuell @ GU