Murdered-Entwickler Airtight Games schließt Pforten

News vom 02-07-14
Uhrzeit: 14:51
Airtight Games, Entwickler von Spielen wie Quantum Conundrum und zuletzt Murdered: Soul Suspect, wird derzeit geschlossen. Wie unsere Kollegen von GeekWire berichten, wird derzeit die gesamte Ausrüstung des Entwickler-Studios zu niedrigen Preisen verkauft und ein Schild vor der Niederlassung des Unternehmens informiert darüber, dass das Studio geschlossen wird. Airtight Games blickt auf eine zehnjährige Geschichte zurück, was mit den Mitarbeitern und Marken des Unternehmens geschehen wird, ist derzeit noch unbekannt.
 

 Autor:
Sebastian Küpper 
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Content @ GU