E3: Kleinere Xbox One S erscheint im August

News vom 13-06-16
Uhrzeit: 20:22
Gleich 40 Prozent kleiner als das Original, erscheint bereits im August 2016 die Xbox One S. Neben des geringeren Volumens punktet das neue Modell vor allem mit der Unterstützung von 4K-Video-Support, zusätzlich zu 4K-Blu Rays. Außerdem pimpt HDR-Support sowohl Videos als auch Spiele optisch auf.
 
 
Der direkte Eingang für Kinect entfällt und verlangt zukünftig einen Adapter, den bisherige Xbox One-Besitzer, die aufrüsten wollen, jedoch in einem speziellen Programm kostenfrei erhalten sollen.  Ebenso neu ist der Controller, der mit Bluetooth für eine größere Reichweite und direkte Verwendung mit Windows-PCs daherkommt. Die Konsole erscheint Anfang August in einer Special Edition mit 2 TB-Speicher für 399 Dollar, kurz darauf in zwei weiteren Ausführungen zu je 299 Dollar (500 GB) und 349 Dollar (1 TB). Wir halten euch auf dem Laufenden, wie sich die exakten deutschen Preise gestalten, erfahrungsgemäß wird sich Werte-mäßig aber wenig ändern.
 
Was haltet ihr von der Frischzellenkur der Xbox One? Hinterlasst einen Kommentar dazu unterhalb dieser News!

 Autor:
Maximilian Edlfurtner 
Leserwertung abgeben , um das Spiel im Xbox One Leser Ranking zu platzieren!
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Tabris
[13-06-2016 23:00] 
Könnte bei dem Gerät durchaus schwach werden, danke UHD-BD-Funktion, ein paar interessanten Games und der Abwärtskompatibilität zur 360, damit ich meine alte Konsole endgültig einmotten könnte. Das einzige, was mich zögern lässt, ist die im nächsten Jahr folgende Scorpio.
Content @ GU