Neue Informationen zu Deus Ex: Mankind Divided

News vom 13-04-15
Uhrzeit: 12:39

Jean-François Dugas, der Director des neuen Cyber-Punk-Schleichers Deus Ex: Mankind Divided hat nun weitere Details zum Spiel bekannt gegeben. So sollen besonders geschickte Schleichfanatiker Missionen gänzlich abschließen können ohne einen Alarm auszulösen respektive gesehen zu werden. Bei Bosskämpfen sollen zudem wie bereits im Vorgänger auch Dialoge stattfinden.

Der höchste Schwierigkeitsgrad "Give me Deus Ex" wird ebenfalls wieder seinen Weg ins Spiel finden. Zusätzlich wünscht sich Dugas noch einen New Game Plus-Modus. Er kann jedoch jetzt noch nicht versprechen, ob dieser Modus es auch tatsächlich ins fertige Spiel schaffen wird. Einen gesetzten Release-Termin hat der Titel noch nicht.

 Autor:
Dominik Weber 
Deus Ex: Mankind Divided Boxart
Die letzten News zu Deus Ex: Mankind Divided: RSS Feed
Screengalerien & Downloads zu Deus Ex: Mankind Divided:
Leserwertung abgeben , um das Spiel im Xbox One Leser Ranking zu platzieren!
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Aemeath
[13-04-2015 16:36] 
Ich hoffe dass sie etwas am Leveldesign machen. "Schleichen" beschränkte sich in HR fast ausschließlich darauf durch Luftschächte zu kriechen. Überall gab es praktisch platzierte Luftschächte kurz vor Konfrontationen. Das war schon arg lächerlich. Aber Spaß hatte ich mit HR trotzdem, von daher hoffe ich auf Besserung, dann könnte Mankind Divided richtig klasse werden.
Aktuell @ GU