Halo 5: Das ändert sich im Vergleich zur Multiplayer-Beta

News vom 05-02-15
Uhrzeit: 21:11
343i hat heute verkündet, was sich im Arena-Multiplayer im Vergleich zur Beta ändern wird. Was bietet also Halo 5: Guardians?
 
Die Liste der Änderungen ist lang und detailliert. Unter anderem verspricht 343i eine schnellere Grundgeschwindigkeit der Spartans. Spartan Abilities und Sprint können in Custom Games komplett abgeschaltet werden. Der altebekannte Raketenwerfer taucht als legendäre Waffe wieder auf und die Sniper Rifle soll sich im fertigen Spiel besser anfühlen. Die Präsentation und das Ranking-System sollen ebenfalls noch verbessert werden. Die Änerungen im Detail könnt ihr unter folgendem Link ansehen:
 
 
How Fans Helped Shape The Multiplayer Of Halo 5: Guardians

 Autor:
Robert Stotzem 
Leserwertung abgeben , um das Spiel im Xbox One Leser Ranking zu platzieren!
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Meister aller Klassen
[05-02-2015 23:01] 
Bei Call of Duty bin ich echt gut, aber in der Halo Beta hatte ich ne KD von 0,3 oder so. Ziemlich frustrierend
Kommentar von Kümmelkopp
[06-02-2015 11:08] 
Wie viel Spiele hast in der Beta gemacht?

Die ersten 3 Spiele hatte ich ne KD von 0,1, später hatte ich auch Spiele mit ner KD von 15, obwohl ich vielleicht 25Spiele maximal hatte...

Wie auch immer, ich finds schon sehr positiv, wie 343i das feedback berücksichtigen. Die ganzen Punkte wegen denen das Geheule in diversen Foren sehr groß war wurden adressiert.

Wird vielleicht nochmal ein Halo, welches seinem Namen gerecht wird.
Aktuell @ GU