Assassins Creed: Setting in China/Japan nicht unmöglich

News vom 15-12-14
Uhrzeit: 20:58
Stephanie Perotti von Ubisof verriet jetzt in einem Interview während der Playstation Experience, dass ein kommendes Assassinen-Abenteuer möglicherweise auch in Fernost, also in China oder Japan spielen könnte. Hierbei spricht sie auch definitiv von einem Haupteil für Xbox One und Playstation 4 und keinem Spinn-Off der Serie. Anhaltspunkte waren, dass sich mehrere Entwickler bei Ubisoft scheinbar mit Geschichte aus Japans und China vertraut machen. Wie fändet ihr ein Setting im Land der aufgehenden Sonne?

 Autor:
Dominik Weber 
Leserwertung abgeben , um das Spiel im Xbox One Leser Ranking zu platzieren!
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von CubeKing
[15-12-2014 21:37] 
In die Geschichte von AC lässt sich doch bestimmt ein Kapitel zur Zeit von Dschingis Khan quetschen, nicht oder? :3
Kommentar von .:Super-Vegeta:.
[16-12-2014 8:44] 
Bald haben wir alle Länder/Kontinente durch
Kommentar von D00M82
[16-12-2014 8:51] 
Ich fänd Deutschland ja auch mal schön. Ich will auf den Dom klettern!
Kommentar von Locust_Drone
[16-12-2014 13:51] 

"D00M82"
Ich fänd Deutschland ja auch mal schön. Ich will auf den Dom klettern!
Da hindert dich doch niemand dran. Ausser der Polizei vielleicht. GoPro nicht vergessen, wenn du es tust! ;)
Kommentar von Jumpmann
[23-12-2014 17:56] 
Das wäre auf jeden Fall ein Wechsel. Europa ist auch zu oft vertreten,
Aktuell @ GU