Master Chief Collection mit starkem Matchmaking-Problem

News vom 13-11-14
Uhrzeit: 16:26
Wer sich schon darauf gefreut hatte Halo: The Master Chief Collection im Multiplayer spielen zu können, wird sich seit dem Release schwarz ärgern. So ist das Matchmaking des Spiels von erheblichen Problemen geplagt. Die Spielersuche dauert entweder sehr lange, oder aber es kommt kein Match zustande. Sollte eine Partie zusammengestellt werden, stehen die Chancen für einen Abbruch seitens der Server nicht schlecht.
 
Verantwortlicher Entwickler 343i hat sich sofort zum Problem geäußert und schnellstmögliche Hilfe in Aussicht gestellt. Man arbeite Tag und Nacht daran und würde serverseitige Patches in regelmäßigen Abständen integrieren. Wann das Spiel allerdings voll funktionstüchtig ist, ist noch nicht bekannt.
 
Bis dahin können Halo-Fans nur eins tun: Warten.

 Autor:
Robert Stotzem 
Halo: The Master Chief Collection Boxart
Die letzten News zu Halo: The Master Chief Collection: RSS Feed
Screengalerien & Downloads zu Halo: The Master Chief Collection:
Leserwertung abgeben , um das Spiel im Xbox One Leser Ranking zu platzieren!
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Jumpmann
[23-12-2014 19:14] 
Peinlich, aber kann passieren. Warten hat sich aber gelohnt.
Content @ GU