Pro Evolution Soccer 2015 - Coverstar Götze & Demo

News vom 12-09-14
Uhrzeit: 0:51
Im November wird es spannend, denn am 13. November erscheint Konamis Interpretation einer Fußballsimulation - Pro Evolution Soccer 2015 . Die Lager sind seit jeher geteilt, wobei nicht verheimlicht werden darf, dass vor allem die FIFA-Anhänger im letzten Jahr mit deutlichem Rückenwind über den virtuellen Rasen getänzelt sind. Doch Konami greift in diesem Jahr erneut an und bringt seine erfolgreiche Fußballreihe, neben Versionen für die PlayStation 3 und Xbox 360, erstmals auch für die PlayStation 4 und Xbox One. Die Erwartungen sind hoch und bislang deutet alles darauf hin, als wären die mageren Jahre vorbei. Nach der gamescom gab es enorm gutes Feedback für PES 2015 und den Titel als bestes Sportspiel der Messe (offizieller gamescom-Award) hat die Fußballsimulation ebenfalls abgeräumt.
 
Neben den spielerischen Neuerungen, gibt es in diesem Jahr auch einen neuen Coverstar. Auf einige Messi-Cover, folgten in den letzten Jahren einige Ronaldo-Cover - selbst der europäische Produktgruppenleiter, Adam Bhatti, gab kürzlich zu, dass man hier wohl etwas faul gewesen sei. Aber Schluss damit! Dieses Jahr wird der WM-Siegtorschütze Mario Götze das Cover von Pro Evolution Soccer 2015 zieren. Dieser hat sich bewusst dafür entschieden, Gerüchten zufolge soger eine Coveranfrage seitens Electronic Arts links liegen lassen, und freut sich sehr auf seine neue Rolle als "Coverboy". Dies lässt sich auch auf seinem offiziellen Facebook-Profil nachlesen:
 

 

Offensichtlich hatte Mario Götze auch schon genug Zeit, sich selbst einen Eindruck von der aktuellen Version zu verschaffen. Auch wir dürfen bald selbst mit dem Ball über das Gras jagen, denn schon am 17. September wird eine erste Demo zu PES 2015 im PlayStation Network und im Xbox Live Store zur Verfügung stehen.

 Autor:
Joshua Hampf 
Leserwertung abgeben , um das Spiel im Xbox One Leser Ranking zu platzieren!
News-Navigation:


Content @ GU