Microsoft: Brandneue Infos zum Juni Update

News vom 21-05-14
Uhrzeit: 16:09
Microsoft lässt in den letzten Tagen die ein oder andere Katze aus dem Sack. So gibt es heute über Xbox Wire schon die neusten Informationen zum kommenden Xbox One Juni Update. Dabei haben wir erst Mai. Die Änderungen können sich dieses mal tatsächlich sehen lassen und halten einige praktische Änderungen parat:
- externe Festplatten mit mindestens 256 GB, sowie USB 3.0 werden nun von der Konsole erkannt. Man kann über diese auch Spiele abspielen.
- in eurer Freundesliste lässt sich zum jeweiligen Gamertag des Freundes nun auch der Realname eintragen 
- SmartGlass wird etwas aufgestockt. So soll es eine OneGuide - und Universal-Fernbedienungsfunktion spendiert bekommen 
- ab Juni soll der OneGuide fürs TV starten. Dies wird wohl aber nur funktionieren, wenn man einen Receiver an die Xbox One anschließt
- Games with Gold erhält einen extra Menüpunkt
- die Konsole soll ab Juni übrigens auch über ein automatisches Log-in für den Hauptaccount verfügen
 
Microsoft macht also da weiter, wo sie zuletzt aufgehört haben. Sie passen die Xbox One den Wünschen der Kunden an. Was haltet ihr von diesen Schritten?  

 Autor:
Dominik Weber 
Leserwertung abgeben , um das Spiel im Xbox One Leser Ranking zu platzieren!
News-Navigation:


Content @ GU