Microsoft stellt Reputations-System für Xbox Live vor

News vom 27-03-14
Uhrzeit: 1:03
Microsoft hat heute Details zum Xbox Live Reputations-System der Xbox One bekanntgegeben, welches das Verhalten von Online-Spielern bewerten wird. Es gibt vier Farbstufen, wobei grün für "gute" Mitspieler und rot für "schlechte" Mitspieler steht. So werden Spieler, die sich öfter unfair verhalten oder Leute verbal beleidigen zunächst einmal verwarnt. Reicht dieser Denkanstoß nicht, werden jene Spieler nur noch mit ebenfalls schlecht eingestuften Mitspielern zusammenspielen können. Eine Sperrung der Nutzung von Twitch soll ebenfalls eine mögliche Bestrafung sein. Noch in diesem Monat wird Microsoft erste Verwarnungen für schlechtes Benehmen erteilen. 
Microsoft plant unterdessen auch positiv bewertete User zu belohnen. Wie die Belohnung aussehen könnte, ist noch nicht bekannt. Wir empfehlen aber natürlich ungeachtet dessen, immer fair und anständig zu spielen! 

 Autor:
Dominik Weber 
Leserwertung abgeben , um das Spiel im Xbox One Leser Ranking zu platzieren!
News-Navigation:


Content @ GU