E3: Xbox One S enthält bereits verbesserte Hardware

News vom 14-06-16
Uhrzeit: 6:49
Im Gespräch mit den Kollegen von Polygon hat der Chef des Studios Coaltion, das derzeit an Gears of War 4 arbeitet, erwähnt, dass das neue Xbox One-Modell Xbox One S bereits eine im Vergleich zur ursprünglichen Xbox One verbesserte Technik aufweist. DIese technische Verbesserung wird im Spiel genutzt, um einige subtile optische Verbesserungen umzusetzen. Ab Ende 2017 wird es dann also drei verschiedene Leistungslevels der Xbox gebene, die Launch-Konsole als schwächste Hardware, gefolgt von der Xbox One S und schließlich Project Scorpio mit einer signifikanten Leistungssteigerung.

 Autor:
Sebastian Küpper 
Leserwertung abgeben , um das Spiel im Xbox One Leser Ranking zu platzieren!
News-Navigation:


Aktuell @ GU