Electronic Arts ohne Messepräsenz auf E3 2016

News vom 28-01-16
Uhrzeit: 1:22
Der Publisher Electronic Arts gab kürzlich bekannt, dass man auf der diesjährigen E3-Messe vom 14. bis 16. Juni in Los Angeles nicht vertreten sein werde. Stattdessen ist jedoch im selben Zeitraum, vom 12. bis 14. Juni, ein völlig eigenes Event namens EA Play geplant - samt eigener Pressekonferenz.
 
 
Dieses wird zum einen in den Hallen des Nokia Theaters in Los Angeles, zusätzlich aber zumindest am 12. Juni auch in The Mermaid in London stattfinden. EAs Pressekonferenz werdet ihr anders als in den Vorjahren, dieses Mal also bereits am Sonntag, den 12. Juni um 21 Uhr deutscher Zeit über verschiedene Streaming-Portale mitverfolgen können.

 Autor:
Karim Ahsan 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Content @ GU