Mafia 3: Entwickler versprechen fehlerfreies Spiel

News vom 17-01-16
Uhrzeit: 12:39
Bislang hat Mafia III noch keinen Veröffentlichungstermin erhalten, was laut der jüngsten Aussage des Hangar 13 Lead Developers Andy Wilsen einen ganz bestimmten Grund haben könnte. Man möchte den Spielspaß auch bei Mafia III wieder voll und ganz in den Vordergrund rücken. Dementsprechend soll das Spiel erst dann veröffentlicht werden, wenn alle Bugs und Fehler beseitigt sind.
 
Wilson äußerte sich gegenüber Prankster101 wie folgt:
 
"Wir werden kein verbuggtes Spiel abliefern. Das ist klar. Wir sind uns bewusst, was wir tun. Natürlich sind wir noch mitten im Entwicklungsprozess. Es gibt eine riesige Phase am Ende dieses Zyklus, in der wir das Spiel zu Ende bringen und alle Bugs fixen. Und 2K Games gehört zu den Publishern, die herausfinden, wann ein Spiel so fertig ist, dass wir das Release-Datum ankündigen können."
 
Bleibt abzuwarten, ob die Pläne entsprechend in die Tat umgesetzt werden können. Wohl kaum ein Entwickler wird die Absicht verfolgen, ein fehlerhaftes Spiel zu veröffentlichen und auch vorherige Testphasen können nicht garantierten, dass keine Probleme auftreten werden.

 Autor:
Jennifer Reichel 
Leserwertung abgeben , um das Spiel im Xbox One Leser Ranking zu platzieren!
News-Navigation:


Aktuell @ GU