Microsoft hat Xbox One GPU-Taktrate optimiert

News vom 02-08-13
Uhrzeit: 17:48
Wie Larry Hryb im Gespräch mit Marc Whitten, Xbox chief product manager, bekannt gab, wird die Xbox One derzeit einem Praxistest im Heimgebrauch diverser Microsoft-Mitarbeiter unterzogen. So soll zusätzliches Feedback zum Entwickler-Team weitergereicht werden, damit die Xbox One pünktlich zum Launch im November ausgereift ist.
 
Außerdem gibt es Verbesserungen an der Hardware zu verkünden. So konnte man die GPU-Taktrate von 800 MHz auf 853 MHz erhöhen. Ein neuer Grafiktreiber namens 'mono driver' wurde zudem fertiggestellt und installiert, was eine effizientere, einfachere Programmierung zur Folge haben soll.
 
Zudem darf man sich wohl pünktlich zur gamescom auf neue Informationen freuen. Dazu gehören auch Details zum neuen Indie-Programm. Wir halten euch auf dem Laufenden!

 Autor:
Robert Stotzem 
Leserwertung abgeben , um das Spiel im Xbox One Leser Ranking zu platzieren!
News-Navigation:


Content @ GU